Kegeln

 

„Kegeln ist eine Sportart, bei der der Spieler zumeist von einem Ende einer glatten Bahn (Kegelbahn) aus mit kontrolliertem Schwung eine Kunststoffkugel ins Rollen bringt,  um die am anderen Ende der Bahn aufgestellten neun Kegel umzulegen.“

 ... soweit die theoretische Definition, aber keine Angst – bei uns geht es wesentlich lockerer zu.  

Im Mittelpunkt unseres Freizeitkegelns steht die Geselligkeit und der Spaßfaktor.

Wenn Sie sich davon überzeugen wollen, kommen Sie zu einem unserer Termine oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir treffen uns jeweils um 12:50  Uhr am Bahnhof Höchst und fahren um 12:59 Uhr zum „Bürgermeister Gräf Haus“ nach Sachsenhausen.

 

Die Donnerstags-Kegelgruppe trifft sich bis auf weiteres jeden letzten Donnerstag im Monat.



                                            Ansprechpartner:


                                    Hilda Hoffmann, Tel. 069 - 345992

                                    Rudolf Koubeck, Tel. 069 - 399321

                                    Norbert Stumpf, Tel. 069 - 303901