Beckenbodengymnastik 

&

                 Haltung



Beckenbodenschwäche gab es schon immer. Typische Beschwerden wie Gebärmuttersenkungen, ungewollter Harnverlust, Kreuzschmerzen sind häufige Folgen, auch bereits bei jüngeren Frauen.

Der Kurs vermittelt ein gezieltes, ganzheitliches Training mit dem Ziel, das Erlernte im Alltag umzusetzen und die Körperbasis zu stärken und dauerhaft zu schützen.

Wahrnehmungsübungen, gezielte Kräftigungsübungen für Beckenboden und Haltemuskulatur, abgerundet durch Entspannung bildet die Grundlage der sensibel vermittelten Gymnastik in kleiner Gruppe.



Dauer: 6 Termine  X  75 Minuten

Freitags
  9:30 – 10:45 für Fortgeschrittene


11:00 – 12:15 Uhr für Anfänger


Bitte bringen Sie sich bequeme (Sport)kleidung, Lesebrille (falls nötig), Handtuch, dicke Socken und ein Kissen mit !

Kursleitung: Carmen Simon www.gesundheit-bewegung.de
Gebühr: 30,00 EUR für 6 Termine



 Information und Anmeldung:  

Senioreninitiative Höchst

069 – 31 75 83

email: sih_hoechst@web.de